B2B

ORCHESTER DER KULTUREN

DAS ERSTE ORCHESTER MIT INSTRUMENTEN AUS DER GANZEN WELT

Das 2010 in Stuttgart gegründete ORCHESTER DER KULTUREN ist ein einzigartiges interkulturelles Orchester, das klassische Sinfonie und mitreißende Rhythmen mit ethnischen Instrumenten und Sängern zu einem neuen musikalischen Klangerlebnis für die ganze Familie verbindet.

Das Leitmotiv, Kulturen musikalisch zu vereinen, führt durch die Kombination unterschiedlichster Instrumente und Klangfarben zu einem völlig neuen, noch nie dagewesenen Hörerlebnis und öffnete dem Orchester die Tür zum weltweiten Spiel.

Der aufrichtige Respekt vor den verschiedenen Kulturen kommt in den virtuosen Kompositionen voll zur Geltung, denn scheinbar fließende musikalische Übergänge schaffen aus verschiedenen Mosaiksteinen ein virtuoses, zeitlos schönes Gesamtkunstwerk.

Die Virtuosität der Musiker und der einzigartige Klang des „ORCHESTER DER KULTUREN“ ist absolut einzigartig und zeigt dem Publikum auf faszinierende Weise, was möglich ist, wenn sich die Kulturen der Welt auf Augenhöhe begegnen.

SYMPHONISCHE WELTMUSIK

Das ORCHESTER DER KULTUREN besteht aus über 40 Musikern und Sängern. Je nach Veranstaltungsort tritt das Orchester auch in kleineren Formationen von 5 oder mehr Musikern auf. Der musikalische Leiter Adrian Werum, Instrumente der Rhythmusgruppe und Weltmusikinstrumente sind immer dabei.

Das Orchester steht auch für die Begleitung von Feierlichkeiten und Ausstellungseröffnungen zur Verfügung. Das Repertoire des Orchesters wird von Adrian Werum geschrieben. Dabei handelt es sich zumeist um Uraufführungen oder Bearbeitungen („Neukompositionen“) und Neuinszenierungen bestehender Werke. Was alle Werke gemeinsam haben, ist die Verbindung zwischen verschiedenen Musikkulturen.

EPK PRINT

Deutsch

Englisch

Español

Französisch

TECHNISCHE REITERIN

Medium Einrichtung

Vollständige Einrichtung

EINRICHTEN

WELTMUSIK:

Pipa, Kanun, Dulcimer, Alphorn, Erhu, Baglama, Kora, Oud, Duduk, Ney, Didgeridoo, Obertongesang, Berimbau, Bambusflöten

RHYTHM:

Cajon, Darabuka, Rahmentrommel, Bongos, Congas, Tablas, klassisches Orchesterschlagzeug (Pauken, Schlegel, Röhrenglocken, Becken, Tamtam, Glockenspiel, Xylophon, Marktbaum, Schellenbaum, Tamburin, Windmaschine, Kastagnetten, Shaker), E-Bass, Kontrabass, elektrische und akustische Gitarren, Klavier, Fender Rhodes