Kamilla Busch

Kamilla Bush, geboren in Ashgabat (Turkmenistan), ist eine versierte (elektrische) Geigenvirtuosin, die sowohl in der klassischen als auch in der genreübergreifenden Pop- und Rockmusik zu hören ist.

Ihr klassisches Studium in München bei Prof. Ingolf Turban und Prof. Dr. phil. Adina Mornell nutzte sie, um ihre technischen und musikalischen Fähigkeiten zu perfektionieren. Weitere prägende Impulse erhielt sie in Meisterkursen u.a. bei Prof. Jacob Gilman und Prof. Zakhar Bron. Sie war Mitglied der Andechser – ORFF-Akademie des Münchner Rundfunkorchesters und stand mit nationalen Stars wie Fink & Steinbach und dem Orchester der Kulturen, sowie internationalen Stars wie Helene Fischer, David Garrett, Andreas Bourani, Jasmine Thompson, Michael Boublé und KYGO auf den ganz großen Bühnen.

Sie hat auch in großen Musicalproduktionen wie Elisabeth, Mozart, Der Glöckner von Notre Dame, Dracula und West Side Story mitgewirkt.

Mehr als zwei Jahre lang war Kamilla Bush live als Hauptdarstellerin im Showevent Equila im Showpalast München zu sehen.

Kamilla Bush ist auch international mit ihren eigenen Projekten wie Trio Infernale, Pop Trio Saite Eins oder Two4Strings unterwegs.