Datenschutzbestimmungen

(1) Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, IP-Adressen und Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist.

Orchester der Kulturen (ohne Erwerbszweck) Ltd.

Wilhelm-Leuschner-Straße 28, 63263 Neu-Isenburg, Deutschland

T +39 38 999 777 25

F +39 0187 306 499

info@orchesterderkulturen.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter info@orchesterderkulturen.de oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und ggf. Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Wir löschen die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Sofern wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten zu Werbezwecken nutzen möchten, werden wir Sie im Folgenden über die jeweiligen Verfahren detailliert informieren. Dabei werden wir auch die definierten Kriterien für die Speicherdauer angeben.

  • 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Information

Recht auf Berichtigung oder Löschung

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Recht auf Datenübertragbarkeit

(2) Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

  • 3 Erfassung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website aufrufen möchten, erheben wir die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitzonendifferenz zur koordinierten Weltzeit (UTC)

Inhalt der Anfrage (spezifische Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

Jeweilige Menge der übertragenen Daten

Website, von der die Anfrage kommt

Browser

Betriebssystem und seine Schnittstelle

(2) Zusätzlich zu den vorgenannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet sind und durch die die Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall wir), bestimmte Informationen erhält. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet die folgenden Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionalität im Folgenden erläutert werden: Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu gehören insbesondere Sitzungscookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit der verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zugeordnet werden können. Dadurch kann Ihr Computer erkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Sitzungscookies werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden oder den Browser schließen, während die dauerhaften Cookies automatisch nach einer bestimmten Zeitspanne gelöscht werden, die je nach Cookie unterschiedlich sein kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend Ihren Präferenzen konfigurieren und beispielsweise die Annahme von Cookies von Dritten oder aller Cookies verweigern. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

  • 4 Weitere Funktionen und Angebote auf unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Dienste an, die Sie bei Interesse nutzen können. Zu diesem Zweck müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung verwenden und für die die vorgenannten Grundsätze der Datenverarbeitung gelten.

(2) In einigen Fällen bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

  • 3 Erfassung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website aufrufen möchten, erheben wir die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitzonendifferenz zur koordinierten Weltzeit (UTC)

Inhalt der Anfrage (spezifische Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

Jeweilige Menge der übertragenen Daten

Website, von der die Anfrage kommt

Browser

Betriebssystem und seine Schnittstelle

(2) Zusätzlich zu den vorgenannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet sind und durch die die Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall wir), bestimmte Informationen erhält. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet die folgenden Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionalität im Folgenden erläutert werden: Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu gehören insbesondere Sitzungscookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit der verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zugeordnet werden können. Dadurch kann Ihr Computer erkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Sitzungscookies werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden oder den Browser schließen, während die dauerhaften Cookies automatisch nach einer bestimmten Zeitspanne gelöscht werden, die je nach Cookie unterschiedlich sein kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend Ihren Präferenzen konfigurieren und beispielsweise die Annahme von Cookies von Dritten oder aller Cookies verweigern. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

  • 4 Weitere Funktionen und Angebote auf unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Dienste an, die Sie bei Interesse nutzen können. Zu diesem Zweck müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung verwenden und für die die vorgenannten Grundsätze der Datenverarbeitung gelten.

(2) In einigen Fällen bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir die Teilnahme an Aktionen, Gewinnspielen, Vertragsabschlüssen oder ähnlichen Leistungen gemeinsam mit Partnern anbieten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei der Angabe Ihrer persönlichen Daten oder in der unten stehenden Beschreibung des Angebots.

(4) Wenn unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben, werden wir Sie in der Beschreibung des Angebots auf die Folgen dieses Umstands hinweisen.

  • 5 Einspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf wirkt sich auf die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus, nachdem Sie sie uns gegenüber geäußert haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung stützen, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils in der nachfolgenden Funktionsbeschreibung dargestellt wird. Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, bitten wir Sie, die Gründe darzulegen, warum wir Ihre personenbezogenen Daten nicht so verarbeiten sollten, wie wir es getan haben. Im Falle Ihres berechtigten Widerspruchs werden wir die Situation prüfen und entweder die Datenverarbeitung einstellen oder anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe darlegen, auf deren Grundlage wir die Verarbeitung fortsetzen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Ihren Widerspruch gegen die Werbung können Sie uns schriftlich unter den folgenden Kontaktdaten mitteilen: info@orchesterderkulturen.de oder die im Impressum angegebene Adresse.

Besondere Formen der Nutzung von Websites

Webshop

(1) Für die Abwicklung des Ticketverkaufs bedienen wir uns des externen Dienstleisters

EASYTICKET

in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG

Geschäftseinheit Easy Ticket Service

Postanschrift:

Postfach 13 12 44

70069 Stuttgart

Telefon 0711 / 2555 555

Fax 0711 / 2555 456

E-Mail: info@easyticket.de

Eingetragener Sitz und Registergericht: Stuttgart, HRA 14124

als Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO. Ein entsprechender Auftragsverarbeitungsvertrag ist vorhanden.

(2) Wenn Sie in unserem Webshop bestellen möchten, ist es für den Vertragsschluss erforderlich, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Vertragsabwicklung erforderliche Pflichtangaben sind gesondert gekennzeichnet, andere Angaben sind freiwillig. Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten. Zu diesem Zweck können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Absatz. 1 S. 1 Lit. b DS-GVO.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können wir auch verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen oder organisatorischen Informationen zuzusenden.

(3) Wir sind handels- und steuerrechtlich verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für einen Zeitraum von zehn Jahren zu speichern. Wir schränken die Verarbeitung jedoch nach fünf Jahren ein, d. h. Ihre Daten werden nur zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen verwendet.

(4) Um einen unbefugten Zugriff Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, zu verhindern, wird der Bestellvorgang mittels TLS-Technologie verschlüsselt.

Newsletter

(1) Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen werden in der Einwilligungserklärung genannt.

(2) Für die Anmeldung zu unseren Newslettern verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden, in der wir Sie bitten, zu bestätigen, dass Sie den jeweiligen Newsletter erhalten möchten. Wir speichern Ihre E-Mail-Adressen, IP-Adressen und Zeiten der Registrierung und ggf. der Bestätigung. Dieses Verfahren dient dazu, Ihre Anmeldung nachweisen zu können und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufzuklären.

(3) Die einzige Pflichtangabe für den Versand des Newsletters ist Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Absatz. 1 S. 1 Lit. a DS-GVO.

(4) Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen und sich vom jeweiligen Newsletter abmelden. Den Widerruf können Sie durch Anklicken des in jeder Newsletter-E-Mail enthaltenen Links, per E-Mail an datenschutz@roc-berlin.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

(5) Wir möchten darauf hinweisen, dass die Bilder beim Öffnen des Newsletters von unserem Webserver nachgeladen werden. Die dabei generierten Daten werden lediglich zur Messung der Reichweite (Anzahl der geöffneten Newsletter) verwendet. Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, eine Verknüpfung mit Ihren persönlichen Daten findet nicht statt.

Eine solche Auswertung ist nicht möglich, wenn Sie die Anzeige von Bildern in Ihrem E-Mail-Programm standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter nicht in vollem Umfang angezeigt und Sie können möglicherweise nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen, erfolgt die oben beschriebene Auswertung.

Webanalyse – Verwendung von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Das bedeutet, dass IP-Adressen in verkürzter Form verarbeitet werden, so dass ein Personenbezug ausgeschlossen werden kann. Soweit die über Sie erhobenen Daten personenbezogen sind, wird dies daher sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten werden unverzüglich gelöscht.

(5) Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Die gewonnenen Statistiken ermöglichen es uns, unser Angebot zu verbessern und es für Sie als Nutzer interessanter zu gestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Lit. f DS-GVO.

(6) Informationen zu Drittanbietern: Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=ZZ.

(7) Diese Website verwendet Google Analytics auch für eine geräteübergreifende Analyse der Besucherströme, die über eine Benutzerkennung erfolgt. Sie können die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung in Ihrem Kundenkonto unter „Persönliche Daten & Datenschutz“, „Meine persönlichen Daten“ deaktivieren.

Integration von YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot integriert, die auf https://www.youtube.com gespeichert sind und direkt von unserer Website abgespielt werden können. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutzmodus“ integriert, d.h. es werden keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übermittelt, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Nur wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

(2) Durch den Besuch der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob YouTube ein Benutzerkonto bereitstellt, über das Sie angemeldet sind, oder ob kein Benutzerkonto existiert. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Schaltfläche abmelden. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, und müssen YouTube kontaktieren, um dieses Recht auszuüben.

Facebook-Pixel

Diese Website verwendet das „Facebook Pixel“. Das Besucheraktions-Pixel“ ist ein Dienst der Facebook Inc. mit Sitz in 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA oder, falls Sie in der EU ansässig sind, von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Dieser Dienst ermöglicht es uns, Ihr Nutzungsverhalten auf unserem Internetangebot zu verfolgen und aus dieser Nutzungsanalyse Zielgruppen für Werbeanzeigen auf Facebook, sogenannte „Facebook Ads“, zu ermitteln. Wir verwenden dieses Pixel auch, um die Wirksamkeit von Online-Marketingmaßnahmen zu messen.

Wenn Sie die Website aufrufen, wird das Pixel sofort von Facebook eingebunden und kann ein Cookie auf Ihrem Endgerät speichern. Wenn du dich anschließend bei Facebook anmeldest oder bereits bei Facebook angemeldet bist, wird der Besuch der Website in deinem Profil vermerkt. Die erhobenen Nutzerdaten sind für uns anonym und lassen daher keine Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers zu. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, so dass ein Rückschluss auf das jeweilige Nutzerprofil möglich ist. Die Datenverarbeitung durch Facebook erfolgt in Übereinstimmung mit den Richtlinien von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy/). Wenn Sie kein Mitglied von Facebook sind, sind Sie von dieser Datenverarbeitung nicht betroffen.

Google Maps

Wir nutzen auf unserer Website das Angebot von „Google Maps“, einem Online-Kartendienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“ genannt). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt auf der Website anzeigen. Durch Ihren Besuch auf unserer Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dabei wird Ihre IP-Adresse übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto vorhanden ist. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vorher abmelden. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere – auch für nicht eingeloggte Nutzer – zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren.

Wir verwenden Google Maps, um Ihnen interaktive Karten von Google Maps zeigen zu können und Ihnen so eine bessere Nutzererfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Dies ist auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der oben genannten Daten durch den Drittanbieter. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Absatz. 1 S. 1 Lit. f) DSGVO.

Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich zu diesem Zweck an Google wenden müssen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz finden Sie auf der folgenden Google-Website:

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Google Tag Manager

Wir verwenden auf unserer Website den „Google Tag Manager“, einen Dienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (im Folgenden „Google“ genannt). Mit Google Tag Manager können wir Website-Tags über eine einzige Schnittstelle verwalten. Das Tool Google Tag Manager implementiert die Tags. Google Tag Manager ist eine Cookie-freie Domain und sammelt selbst keine personenbezogenen Daten. Google Tag Manager kümmert sich um die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits Daten sammeln können. Google Tag Manager hat keinen Zugriff auf diese Daten. Wenn eine Deaktivierung auf Domain- oder Cookie-Ebene vorgenommen wurde, bleibt diese für alle mit Google Tag Manager implementierten Tracking-Tags bestehen.

Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf den folgenden Google-Webseiten:

Datenschutzbestimmungen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

FAQ Google Tag Manager: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/faq.html

Nutzungsbedingungen für Google Tag Manager: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook, Anbieter Facebook Inc. 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Sie erkennen die Facebook-Plugins an dem Facebook-Logo oder dem „Gefällt mir“-Button („Like“) auf unserer Seite. Einen Überblick über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie auf die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ klicken, während Sie in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind, können Sie den Inhalt unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dies ermöglicht es Facebook, den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Instagram

Auf unseren Seiten sind die Funktionen des Dienstes Instagram integriert. Diese Funktionen werden von Instagram Inc, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert angeboten. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Konto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verknüpfen, indem Sie auf den Instagram-Button klicken. Dies ermöglicht es Instagram, den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

Pinterest-Anzeigendienste

Wir verwenden auf unserer Website Pinterest Ad Services, einschließlich Conversion Tracking, einen Dienst der Pinterest Europe Ltd, Irland (im Folgenden: Pinterest“). Pinterest agiert in diesem Zusammenhang als seine eigene verantwortliche Partei.

Dieser Dienst ermöglicht es uns, Werbung und Angebote anzuzeigen, die für die Besucher unserer Website relevant sind, die auch Pinterest-Mitglieder sind, auch auf Pinterest. Zu diesem Zweck ist auf unserer Website ein sog. Conversion-Tracking-Pixel von Pinterest integriert, über das Pinterest beim Besuch unserer Website erfährt, dass Sie unsere Website aufgerufen haben und für welche Teile unseres Angebots Sie sich interessiert haben. Wenn Sie sich beispielsweise auf unserer Website für unsere Abonnements interessiert haben, kann Ihnen auf Pinterest eine Werbung für unsere Abonnements angezeigt werden. Zu diesem Zweck erhebt das Cookie die folgenden Daten von Ihnen: Benutzer-ID, Anzeigendaten, d.h. Daten über den Zugriff auf und die Nutzung von geschalteten Anzeigen, ggf. E-Mail-Adresse (gehasht).

In den Datenschutzeinstellungen können Sie die Erfassung durch Pinterest Ads verhindern, indem Sie entsprechend gekennzeichnete Cookies deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Pinterest finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Pinterest: http://pinterest.com/about/privacy/.

Google Ads Conversion Tracking & Remarketing

Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing- und Conversion-Tracking-Funktion von Google Ads, einem Dienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (im Folgenden: „Google“). In diesem Zusammenhang ist Google der Auftragsverarbeiter des Websitebetreibers. Wir haben mit Google eine entsprechende Beauftragungsvereinbarung gem. Art. 28 DSGVO ABGESCHLOSSEN.

Die Remarketing-Funktion wird verwendet, um Website-Besuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbung zu präsentieren. Über das Conversion-Tracking können wir wiederum messen, wie effektiv die von uns geschalteten und von Website-Besuchern angeklickten Anzeigen sind und ob diese zu gewinnbringenden Aktivitäten auf der Website, wie z. B. Käufen, führen.

Bei der Nutzung von Google AdServices werden folgende Daten erhoben und an Google in den USA übermittelt: Geräte- und Browserdaten (Hostname, Browsertyp, Referrer, Sprache), IP-Adresse sowie die jeweilige Nutzerinteraktion auf unserer Website sowie auf anderen Websites, auf denen unsere Anzeigen geschaltet sind (z.B. welche Seite ein Nutzer besucht, welche Produkte er auswählt und kauft, welche Anzeigen ein Nutzer anklickt. Darüber hinaus wird einem Nutzer mittels eines Cookies eine zufällige, pseudonyme ID zugewiesen, der die oben genannten Informationen zugeordnet werden.

In den Datenschutzeinstellungen können Sie die Erfassung durch Google Ads verhindern, indem Sie entsprechend gekennzeichnete Cookies deaktivieren.

Integration von YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot integriert, die auf https://www.youtube.com gespeichert sind und direkt von unserer Website abgespielt werden können. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutzmodus“ integriert, d.h. es werden keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übermittelt, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Nur wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

(2) Durch den Besuch der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob YouTube ein Benutzerkonto bereitstellt, über das Sie angemeldet sind, oder ob kein Benutzerkonto existiert. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Schaltfläche abmelden. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an YouTube wenden müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube finden Sie in den Datenschutzbestimmungen. Dort finden Sie auch weitere Informationen über Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.